StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenLoginAnmelden

Teilen | 
 

 Café 'Stundenglas'

Nach unten 
AutorNachricht
Principal
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 102

BeitragThema: Café 'Stundenglas'   Di Aug 06, 2013 7:37 pm

~Immer gute Laune ist in dem kleinen Café dort in der Stadt vorhanden.
Obwohl es von Vampiren und Elfen zusammen geleitet wird, ist es hell und freundlich.
Immer läuft gute Musik und hier kann man wirklich die Zeit vergessen. Meistens wird es allerdings von Mädchen und Pärchen besucht, da es doch schon einen feminineren Touch hat~


Zet | Kellner | / | Vampir
Kayle | Kellnerin | 22 | Elfe
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://wingedsecret.forumieren.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Café 'Stundenglas'   So Okt 06, 2013 10:44 pm

cf: Waldweg

Taitha kam in das süße kleine Café geschländert. Sie suchte nach einem Platz zum sitzen und erblickte auch schon einen netten Tisch mit zwei Sühlen in einer Ecke des Cafés. "Da vorne ist ein Tisch lass uns da hinsetzen." Sie zeigte auf den Tisch den sie gerade entdeckt hatte und schaute dann zu Ion. Kurz darauf ging sie auch schon lon und näherte sich dem Tisch. Ich glaube ich nehme einen Tee...Kaffee mag ich ja eher nicht! Vielleicht sollte ich erstmal auf die Karte gucken bevor ich mir schon überlege was ich nehme...und vielleicht sollte ich mich ertmal an den Tisch setzen bevor ich auf die Karte gucke...warum denk ich schon immer so voraus ohne an den nägsten Schritt zu denken? Aber gut das kann ich jetzt eh nicht ändern.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Café 'Stundenglas'   Mo Okt 07, 2013 10:28 pm

Ion nickte und nahm an dem Tisch platz auf den Tabitha gezeigt hatte. Das Café war echt süß und halt einfach mädchenhaft... nicht grade ein Ort wo man Ion erwarten würde. Auf dem Tisch lag nur eine Karte also lies er Tabitha sie zuerst lesen, er wollte eh nur einen Kaffee.
Als Ion sich umguckte, viel ihm etwas besonders auf. Erstmal gab es hier, logischerweise einen Überfluss an Mädchen. Doch wenn man sich dann die paar Jungs ansah die da waren, viel auf das diese mit ihren Freundinnen hier waren. War das etwa eine Art Pärchencafé? Ion war sich nicht sicher, schließlich war er das erste mal hier.
Seine Frage erübrigte sich als eine der Kellnerinnen zu ihrem Tisch kam. Sie zückte ihren Block und lächelte ihnen freudig zu. "Willkommen im Café 'Stundenglas` ich bin Kayle!" sie machte eine kurze Pause und guckte zwischen Ion und Tabitha hin und her. "ihr seit ja ein süßes Pärchen. Und wisst ihr schon was ihr wollt?" Ion wurde augenblicklich rot. "ähm wir sind nicht zusammen, wir sind nur Freunde..." unsicher guckte er zu Tabitha, er und sie zusammen? Das war einfach nur verrückt! "für mich nur einen Kaffee" setzte er dann wieder etwas sicherer hinzu. Die Kellnerin sah etwas niedergeschlagen aus, schrieb dann aber Ion's Bestellung auf."...schade..."murmelte sie wendete sich aber dann zu Tabitha. "und was nimmst du?" Fragte sie schließlich wieder mit einem freundlichen Lächeln.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Café 'Stundenglas'   Mo Okt 07, 2013 10:55 pm

Tabitha schaute etwas verwirrt als die Kälnerinmeinte sie und Ion seien ein Paar. Sie musste dann allerdings in sich rein lachen sie und Ion ein Paar? Schon eine lustige Vorstellung. "Ich nehme einen earl grey." Sie lächelte die Kellnerin freundlich an. "Danke Kayle, das wars dann." Die Bedienun lächelte zurück, notierte auch Tabithas Bestellung und klapte dann ihren kleinen Block zu. "Alles klar eure Bestellung kommt gleich." Sie drehte sich um und ging wider weg. Als sie gerade außer Reichweite war murmele Tabitha eher leise vor sich hin. "Verrückt." Was ist das hier für ein Café? Ein Pärchen Café? Warum ist mir das nicht schon vorher aufgefallen?...Warum gibt es sowas überhaupt? Sie schaute wieder zu Ion. "Scheint so als wären wir in einem...besonderen Café gelandet...die arme Kayle schien irgendwie geknickt oh man." Tabitha fing an leise zu kichern. "Sorry es ist nicht nett unschuldige nette Leue auszulachen...war ja irgendwie auch unser Fehler." Grinsend schaute sie nun auf ihre Hände die sie auf dem Tisch liegen hatte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Café 'Stundenglas'   Mo Okt 07, 2013 11:12 pm

Ion fing an zu lächeln, da erkannte er doch eine englische Lady in tabitha und nicht nur weil sie typischerweise Tee bestellt hatte und auch nicht weil sie so grade saß, und ihre Hände ordentlich gefalltet hatte. Wobei Ion nebenbei bemerkt halb auf dem Stuhl hang, sich aber nun doch ordentlicher hin setzte. Man merkte es einfach daran das sie sich nicht über andere lustig machen wollte, Ion hätte kein Problem damit gehabt über Kayle herzuziehen, und das obwohl sie doch total nett gewesen war. Liegt vermutlich an meiner schlechten Erziehung... spekulierte er. Hatte ich überhaupt eine Art von Erziehung? Das bisschen das ich von Mama gelernt habe, kann man doch noch nicht Erziehung nennen oder? Der Gedanke an seine Mutter Deprimierte ihn also dachte er einfach weiter über Tabitha nach. "es war ja nicht direkt ein Fehler, das war nun einmal das nächste Café, und wir können ja nichts dafür das besonders Pärchen hierhin gehen..." an diesem Satz merkte man etwas, dass Ion es nicht mochte an etwas schuld zu sein. In seinen Augen machen immer die anderen die Fehler und die anderen fangen auch immer die Prügeleien an, auch wenn er der erste war der zuschlägt.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Café 'Stundenglas'   Mo Okt 07, 2013 11:34 pm

"Gut da hast du wahrscheinlich Recht." Trotzdem fühlte sich Tabitha ei bisschn schlecht weil sie hinter ihrem Rücken über die nette Bedienung gelacht hatte immerhin konnte sie ja auch nicht wissen das sie und Ion kein Paar sind das muss ja ach peinlich für sie gewesen sein da sie ja davon ausging und sie darauf angesprochen hatte. Es dauerte nicht lange bis ihre Bestellungen ankamen, wieder kam Kayle zu ihnen und Brachte auf einem Tablett den Tee und den Kaffee. "So bitteschön." Sie lächelte freundlich und schaute die beiden an. " Wenn ich sonst noch etwas bringen kann sagt bescheid." Tabitha lächelte sie auch höflich an. "Dankeschön." Die Kellnerin ging wider und bega ich zum nächsten Tisch. Währen dessen nahm sich Tabitha den Löffel und machte sich Honig in ihren Tee. Dann nahm sie ihn, trank einen Schluck und stellte ihn wieder hin. Währen dieses ganzen vorgehens sah sie wie eine richtige Lady aus sie war es gewohnt ihren Tee so zu trinken sie mochte zwar den halben Tag im Wald verbracht haben aber pünktlich zur 'teatime' war sie immer zu Hause und die richtigen Tischmanieren gehörten einfach dazu. "Hm der Tee ist echt lecker...ich finds schön hier auch wenn es ein Pärchen Café ist."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Café 'Stundenglas'   Di Okt 08, 2013 10:21 pm

Ion trank einen schluck von seinem Kaffee, es war nichts besonderes aber er schmeckte deutlich besser als der in der Schule. Er musste schmunzeln, als er sah wie ladyhaft Tabitha das alles machte. "Eben als du dich im Dreck gewälzt hast hab ich das nicht gesehen, aber jetzt sehe ich auch das du eine englische Lady bist!" Er fing an zu Grinsen. "auch wenn du etwas dreckig und verstaubt bist." Ion musterte unauffällig ein Pärchen am Fenster. Es war echt kitschig wie sie in 'ihrer' ecke saßen einander in die Augen schauten und dabei 'ihr' Lied in 'ihrem' Café hörten. Trotzdem sahen sie dabei echt glücklich aus. Ion hatte keine Ahnung wie sowas war, auch wenn viele Gerüchte etwas anderes sagten, hat er noch nie eine Freundin gehabt. Nicht nur das Ion schlecht auf Mädchen zugehen konnte, bis jetzt wollte er auch keine Freundin. In seiner Vorstellung war das zu einengend, wenn er sich das Paar da hinten anguckte bekam er schon Panik. Wie hielten die das nur so nah aneinander aus?!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Café 'Stundenglas'   Di Okt 08, 2013 10:48 pm

Tabitha sah an sich herunter. Oh ich bin tatsächlich noch etwas Staubig, das ich wie eine Lady aussehe habe ich gar nicht bemerkt. Nun musste auch sie wieder grinsen. "Das ich so ladyhaft aussehe hab ich gar nicht bemerkt ist wohl immernoch so in meinem Gehirn eingespeichert das passiert irgendwie aus Reflex ich musste ja schließlich vor den ganzen anderen Ladys presentabel sein." Tabitha schaute zur Tür als gerade ein Pärchen händchenhaltend rein kam. Weiß eigendlich jeder außer uns das das hier ein Pärchen Café oder sowas ist? Was hat es eigentlich damit auf sich wieso hält man Händchen wenn man zusammen ist? Eltern halten ihre Kinder an der Hand weil sie sie nicht verlieren wollen genaso ist es in Kindergarten Gruppen wenn sie einen Ausflug machen oder so aber Pärchen? Warum? Für Tabitha war es ein Rtsel und sie kam einfach nicht drauf was für eine Funktion das hatte. "Warum macht man das? Einfach nur aus spaß?" Sie deutete mit dem Kopf auf die beiden die gerade reingekommen sind und deren Hände wie aneinander geschweißt schienen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Café 'Stundenglas'   Di Okt 08, 2013 11:14 pm

Ion verstand gut, wie Tabitha sich fühlte, obwohl sie damit anscheinend gut leben konnte eine Lady zu sein. "Ich kenne das, ich musste auch immer vor allen präsentabel sein. Meine Mutter brauchte schließlich einen guten Ruf. Tja der war leider im Eimer als das mit den Schlägereien anfing." Ion stoppte zu erzählen, nicht nur weil Tabitha ihre Aufmerksamkeit auf die Tür gerichtet hatte, sondern auch weil er ihr nicht seine ganze Lebensgeschichte erzählen wollte, auch wenn er es nicht zugeben wollte, war es ihm etwas Peinlich das sein Vater alkoholabhängig war und ihn geschlagen hatte, obwohl das ausnahmsweise wirklich nicht seine Schuld war. "was meinst du?" fragte er etwas verwirrt und guckte auf das Pärchen was grade hereinkam. Er musterte die Beiden kurz, ihm viel nichts ungewöhnliches auf. Was könnte sie nur meinen?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Café 'Stundenglas'   Di Okt 08, 2013 11:35 pm

Tabitha wendete ihren Blick nicht von dem Pärchen ab sie beobachtete sie weiter. Interessant...immer noch hm? Mal sehen wie lange ihr aushaltet. "Ihre Hände...erscheint mir irgendwie unnütz bei Pärchen es besteht wohl kaum die Gefahr das sie sich aus den Augen verlieren...außer vielleicht in einer großen Menschenmenge." Das Pärchen setzte sich an einen Tisch wobei sie sich atürlich loslassen mussten. Sie kleben jedenfalls nicht zusammen. Dachte Tabitha sich gerade als die Frau sich vorbeugte und schon wieder die Hand des Mannes berührte die auf dem Tisch lag. Was?! Warum? Ist seine Hand so kuschelig weich? Hat sie eine magntische Anziehung? Was soll das? "Da schon wieder siehst du das?" Sie dachte weiter darüber nach und kam dann zu dem Schluss das man das wahrscheinlich nur begreifen konnte wenn man es selbst erfährt. "Muss ja irgendwie an der Situation liegen...wahrscheinlich zu hoch für jemanden der selbst noch nie Erfahrung damit gemacht hat." Damit war das Thema Theoretisch für Tabitha abgehakt aber sie hasste es trotzdem wenn si etwas nicht verstand.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Café 'Stundenglas'   Mi Okt 09, 2013 7:32 pm

"du meinst das Händchenhalten?" Ion guckte nochmal zu dem Paar rüber, sie hatte recht sie machten das auffällig oft. " ich denke es geht nicht um bedingt darum das sie angst haben sich zu verlieren, sie wollen wahrscheinlich nur zeigen das sie zusammen gehören." Ion verstand trotzdem nicht ganz wie einem sowas gefallen kann, es muss doch furchtbar nervig sein nur eine Hand zur Verfügung zu haben. " aber mich brauchst du da auch nicht fragen, ich hab keine Ahnung." sagte er schließlich und zuckte mit den Schultern.
Eigentlich war es nicht überraschend das Tabitha mit sowas keine Erfahrungen hatte, aber doch schade. Ion tat es Leid das sie nie eine richtige Kindheit hatte und auch das sie keine Erfahrungen mit Jungs gemacht hatte, nagut dafür war es noch nicht zu spät, aber Ion war sich sicher das sie irgendeinen netten Briten sehr glücklich gemacht hätte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Café 'Stundenglas'   Mi Okt 09, 2013 9:15 pm

Tabitha witmete sich wieder ihren Tee und trank noch einen Schluck. "Ich fühl mich hier etwas...Außerirdisch." leise fing sie an zu lachen. Hatte Ion etwa noch nie eine Freundin? Das kann ich mir gar nicht vorstellen. "Hattest du in Rumänien keine Freundin oder so?" Sie fragte sehr vorsichtig da sie sich nicht sicher war wie Ion darauf zu sprechen war. "Also wenn du das nicht sagen möchtest ist das auch ok..." Sie schaute auf ihre Hände die wieder gefaltet auf dem Tisch vor ihr lagen. Sie fummelte leicht nervös an ihren Fingern rum. Es war irgendwie komisch über so etwas in dieser Situation zu sprechen...in einem Pärchen Café...als einziges 'nicht Pärchen'...Oh man das war wahrscheinlich eine zu private Frage. Über was reden wir denn normalerweise? Wieso fällt mir jetzt nichts ein? Es ist doch nur Ion den kenn ich doch da muss ich doch nicht nervös sein...
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Café 'Stundenglas'   Do Okt 10, 2013 5:19 pm

Ion wurde etwas rot, warum fand sie das witzig? "nein hatte ich nicht, vielleicht hatten die Mädchen ja angst vor mir..." oder ich angst vor ihnen. Obwohl ich weiß das einige totale Panik bekamen wenn ich nur einen Meter zu nah stand. Dabei hab ich noch nie ein Mädchen geschlagen... "naja ich hatte auch gar keine Zeit für eine Freundin" schließlich war Ion dafür immer zu viel mit Ilena unterwegs, vielleicht fanden die Mädchen ja das komisch an ihm. "wo wir schon bei dem Thema sind, hattest du in England einen Jungen den du gerne mochtest?" das sie keinen Freund hatte, heißt ja nicht das sie nicht jemanden gut fand. über diese Themen in einem Pärchen Café zu reden war echt komisch, aber was solls. Eine andere Lokation hätte wahrscheinlich auch nichts gebracht, schließlich war es für beide ein schwieriges Thema.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Café 'Stundenglas'   Do Okt 10, 2013 7:05 pm

"Tut mir leid das die Mädchen Angst vor dir hatten. Sie wussten ja nicht was sie verpassen..." Tabitha lächelte Ion schüchtern an und schob sich eine Sträne hinter ihr Ohr. Sie überlegte kuz. In England...hm... "Nicht direkt...es gab mal einen da war ich aber glaube ich 10 oder so. Arthur Kennway hieß er... Er war halt ein netter Kerl aber dann ist er weg gezogen nach Schottland." Tabitha lächelte amüsiert. "Also nur alberne Kinderschwärmereien mehr war da bisher nicht." Sie schaute auf den Tisch. "Naja ansonsten sind mir die Jungs auch einfach aus dem Weg gegangen aber das ist nicht so schlimm die haben sowieso hinter meinem Rücken über mich gelästert also wollte ich selbst auch nichts mit denen zu tun haben." Unglaublih das Jungs das auch tun es reicht doch schon wenn Mädchen das machen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Café 'Stundenglas'   So Okt 13, 2013 8:40 pm

Ion musste schmunzeln. "Arthur Kennway, ich hab selten einen so hyper britischen Namen gehört" Er musste kurz überlegen. "Moment da warst du 10 und jetzt bist du 16?...also hast du dich seit 6 Jahren nicht mehr verknallt? dann wird es ja mal wieder Zeit!" Ion nahm einen Großen Schluck von seinem Kaffee und schaute sich nach hübschen Kerlen um. "Guck der mit den 'händchenhalten-problem', der ist doch hübsch und bestimmt ist er von seiner Freundin schon genervt, also deine Chance." Sagte Ion mit übertriebener Begeisterung und linste wieder zu dem Pärchen rüber, in dem Moment lehnte sich das Mädchen über den Tisch um ihren Freund zu küssen."ok vergiss es, er scheint nicht genervt von ihr zu sein" Eindeutig nicht.. so wie der sie abknutscht, Ion war das zu viel er richtete seinen Blick wieder auf Tabitha, anderen beim Knutschen zu sehen gehörte nun wirklich nicht zu seinen Hobbys.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Café 'Stundenglas'   So Okt 13, 2013 10:14 pm

Tabitha schmunzelte. Arthur Kennway war wirklich ein echt Britischer Name , auch wenn Tabitha Lane auch nicht gerade unbritisch war. Mal wieder Zeit? Wie oft verlieben sich denn normale Menschen? Sie trank ihren Tee aus und lauscht dann aufmerksam dem was Ion zu sagen hatte. Der Typ da? Ich kenne ihn ja nicht aber er hat ja schonmal ganz offensichtlich eine Freundin. Tabitha beobachtete skeptisch den Typen bis er dann seine Feundin küsste. Genervt schien er nun wirklich nicht zu sein und weiter beobachten wie er mit seiner Freundin rumknutscht wollte sie auch nicht also schaute sie wieder zu Ion. Sie grinste ihn an. "Es ist vielleiht keine so gute Idee in einem Pärchen Café nach einem Typen zu suchen. Der einzige Singel der hier ist bist du." Tabitha wurde etwas rot. Oh man das ist jetzt igendwie falsch rüber gekommen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Café 'Stundenglas'   Mi Okt 16, 2013 7:57 pm

Ion tat beleidigt. "hey, ich kann auch nichts dafür das ich Single bin, außerdem hast du dich selbst vergessen!" er hatte keine Chance sich zu rechtfertigen, schließlich war er selber schuld das er Single war, aber Tabitha hatte auch keine Entschuldigung dafür. "wenn du meinst das der Ort hier schlecht ist, dann suchen wir eben woanders." Schließlich war dieser Planet vollgestopft mit Kerlen, da wird es auch einen für Tabitha geben. "wir brauchen dann nur ein paar rauswerf Kriterien, also wie würdest du den perfekten Freund für dich beschreiben?" Ion wusste das diese Frage schwierig war. In Gedanken schloss er schon mal alle aus die zu alt für sie waren und dann alle sie schon vergeben waren, was alle in diesem Café betraf außer halt ihn. "lass mich raten, groß, gut aussehend und britisch!" Er fing an zu lachen, ja definitiv die perfekte Definition!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Café 'Stundenglas'   Mi Okt 16, 2013 9:06 pm

Tabitha fing an zu lachen. "Genau vor allem britisch muss er sein da führt kein Weg dran vorbei." Sie konnte nicht mehr vor lachen das war echt eine super Kriterie britisch muss er sein. Die Leute...die Pärchen schauten Tabitha schon ganz komisch an aber wenn sie etwas witzig fand dann konnte sie auch den ganen Tag darüber lachen. Langsam beruhigte sie sich wieder und riss sich ein wenig zusammen. Sie redete nun etwas leiser weil sie sich irgendwie belauscht fühlte dadurch das sie ebend alle angestarrt haben. "Also es ist schonmal völlig egal aus welchem Land er kommt...ich haben nur eine leichte abneigung gegen Amerikaner ich mag den Akzent nicht...und eine heimliche Angst vor Franzosen aber psst das ist gemheim." Aber auch total berechtigt die sind irgendwie unheimlich. Sie lachte wieder diesmal aber leise, dann überlegte sie kurz was sie an einem Jungen so schätzt. "Er sollte witzig sein, über vieles lachen können und nicht so ernst nehmen und mich zum lachen bringen können...aktiv und auf gar keinen Fall faul wer mit mir zusammen sein will muss auch mit mir mithalten können...charmant wär auch nicht schlecht...ich fänds natürlich schön wenn er größer als ich wäre...hmm was noch? Ein Weichei kann ich auch nicht gebrauchen immerhin scheue ich im ernstfall auch nicht davor meinen Bogen zu benutzen...natürlich verletze ich niemanden tötlich trotzdem sollte er ein bisschen Blut schon vertragen können. Reicht das an Information?" Sie lächelte ihn fröhlich an. "Was ist eigentlich mit dir? Dich hab ich noch gar nicht gefragt. Was hast du so für Ansprüche an ein Mädchen?"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Café 'Stundenglas'   Mi Okt 16, 2013 9:07 pm

Tabitha fing an zu lachen. "Genau vor allem britisch muss er sein da führt kein Weg dran vorbei." Sie konnte nicht mehr vor lachen das war echt eine super Kriterie britisch muss er sein. Die Leute...die Pärchen schauten Tabitha schon ganz komisch an aber wenn sie etwas witzig fand dann konnte sie auch den ganen Tag darüber lachen. Langsam beruhigte sie sich wieder und riss sich ein wenig zusammen. Sie redete nun etwas leiser weil sie sich irgendwie belauscht fühlte dadurch das sie ebend alle angestarrt haben. "Also es ist schonmal völlig egal aus welchem Land er kommt...ich haben nur eine leichte abneigung gegen Amerikaner ich mag den Akzent nicht...und eine heimliche Angst vor Franzosen aber psst das ist gemheim." Aber auch total berechtigt die sind irgendwie unheimlich. Sie lachte wieder diesmal aber leise, dann überlegte sie kurz was sie an einem Jungen so schätzt. "Er sollte witzig sein, über vieles lachen können und nicht so ernst nehmen und mich zum lachen bringen können...aktiv und auf gar keinen Fall faul wer mit mir zusammen sein will muss auch mit mir mithalten können...charmant wär auch nicht schlecht...ich fänds natürlich schön wenn er größer als ich wäre...hmm was noch? Ein Weichei kann ich auch nicht gebrauchen immerhin scheue ich im ernstfall auch nicht davor meinen Bogen zu benutzen...natürlich verletze ich niemanden tötlich trotzdem sollte er ein bisschen Blut schon vertragen können. Reicht das an Information?" Sie lächelte ihn fröhlich an. "Was ist eigentlich mit dir? Dich hab ich noch gar nicht gefragt. Was hast du so für Ansprüche an ein Mädchen?"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Café 'Stundenglas'   Sa Okt 19, 2013 9:49 pm

Ion fing an, in seinen Gedanken alle durchzugehen die auf Tabitha's Beschreibung passen würden, allerdings fiel ihm auf Anhieb niemand ein, vorallem weil er die meisten nicht als witzig, aktiv und charmant einstufen konnte. Es war beeindruckend das Tabitha überhaupt nicht auf Äußerlichkeiten achtet außer vielleicht dir Größe. "ok, solche typen gibt es bestimmt, wir finden schon einen!" Ion grinste und zwinkerte ihr zu. Bei ihrer Gegenfrage musste er etwas länger grübeln, was für Mädchen mag er denn? "was hab ich für Ansprüche? hmm ich würde sagen ich mag Mädchen bei denen man spürt das man gebraucht wird. Außerdem sollte sie nicht so freizügig sein, ich mag es nicht wenn Mädchen sich nur durch ihren Körper auszeichnen. Sportlich sollte sie allerdings trotzdem sein, taff darf sie auch sein, aber nicht taffer als ich." Ion lächelte schüchtern. "Die Herkunft spielt bei mir keine Rolle.." hab ich was vergessen? so viele Ansprüche hab ich eigentlich gar nicht oder doch?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Café 'Stundenglas'   Sa Okt 19, 2013 11:09 pm

Tabitha schmunzelte. Ion war voll bei der Sache. Sie beobachtete ihn wärend er erzählte was er so für Ansprüche hat und ging dabei nochmal ihre eigenen Kriterien durch und überlegte ob es so einen Typen wirklich gibt wobei ihr auffiel das alles was sie aufgezählt hatte auf Ion zutraf. In dem Moment als ihr das auffiel kam es ihr selber so vor als würde sie Ion schon richtig anstarren aber jetzt musste sie sich zusammenreißen."Ich find es schonmal gut das du nicht so auf das Äußerliche achtest die meisten Jungs sind echt oberflächlich. So ein Mädchen lässt sich bestimmt finden! Und wenn du beim ersten Date so bist wie du jetzt bist dann kann sie gar nicht nein sagen." Sie lächelte ihn mit leicht rot gefärbten Wangen an. Ion hat ja auch schon ausgetrunken...dann können wir ja jetzt auch gehen. "Wollen wir zahlen?"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Café 'Stundenglas'   Sa Okt 19, 2013 11:35 pm

"ach bin ich etwa so unwiderstehlich?" Ion lachte, natürlich war die Frage ein Scherz gewesen, aber er freute sich trotzdem sehr über Tabitha's Kompliment. "ja von mir aus können wir zahlen" Ion winkte die Kellnerin zu ihnen, erst jetzt viel ihm auf das sie die ganze Zeit hier rumgegangen war, hatte sie etwa gelauscht? "wir wollen zahlen" Er hielt kurz inne und überlegte ob er für Tabitha mitzahlen sollte, aber dann kam er zu dem Schluss das man sowas nur bei Dates macht und das hier war doch kein Date. Ion gab der Kellnerin das Geld und auch etwas Trinkgeld oben drauf. Er wartete bis Tabitha gezahlt hatte und stand dann auf um zur Tür zu gehen. Unbemerkt lehnte sich Kayle zu Tabitha rüber. "hey du hast ihn fast, mach weiter so" sie zwinkerte und winkte den Beiden dann zu, "vielen Dank, beehren sie uns bald wieder"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Café 'Stundenglas'   So Okt 20, 2013 12:03 am

Tabitha war geschockt über das was Kayle ihr zuflüsterte. "Was?" Sie lief total rot an. "Tut mir leid Kayle da hast du wohl was falsch verstanden ich muss jetzt los tschüss." Hastig stand sie auf, schnappte sich Ions Hand und Marschierte so schnell wie möglich raus. Oh man wie peinlich kam ich wirklich so rüber? Und was sollte das überhaupt heißen ich hab ihn fast? Soll das heißen...nein das kann nicht sein Kayle irrt sich sowieso, immerhin dachte sie ja auch ich würde versuchen Ion rum zu kriegen... Das blauhaarige Mädchen seufzte. "Diese Kayle macht mich fertig..." Langsam schaute sie an ihrem Arm runter und sah schließlich wie ihre Hand immernoch Ions festhielt. Vorsichtig lief sie ihn Los. Sie schaute noch einmal auf Ions Hand. Sie ist so warm... "Sorry aber ich musste einfach so schnell wie möglich von dieser Kayle weg." Mit einem süßen Blick schaute sie zu Ion rauf, da sie ja nicht auf einer Augenhöhe waren. Ich glaube ich kam Kayle gegenüber nicht so überzeugend rüber, da ich kurz nach meiner Aussage wieder nach Ions Hand gegriffen habe...besonders schlau war das nicht aber ich muss sie bestimmt nicht mehr wieder sehen jetzt da ich weiß, dass das hier ein Pärchen Café ist.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Café 'Stundenglas'   So Okt 20, 2013 12:36 am

Ion schaute etwas verwirrt zu Kayle, diese winkte den Beiden aber einfach fröhlich zu. Was hat sie denn gemacht? sie war doch nett...
Erst als Tabitha seine Hand los lies, bemerkte er überhaupt das sie diese festgehalten hatte, nachträglich bekam er jetzt noch seinen Panikanfall, seine Hand kribbelte wie verrückt, echt unangenehm, aber irgendwie...
Tabitha schaute ihn mit großen Augen an, er wusste nicht was sie wollte, das alles verwirrte ihn sehr. Er hielt Tabitha die Tür auf. "wir reden draußen weiter." Er schob Tabitha aus dem Café, die frische Luft tat gut, dieses Pärchencafé war eindeutig nicht für ihn gemacht worden.
Inzwischen standen die Beiden in der Einkaufsstraße einige Meter vom Café entfernt. "also was hat Kayle gemacht?" Ion verstand es einfach nicht, wieso Tabitha so reagierte.

tbc:Einkaufsstraße
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Café 'Stundenglas'   

Nach oben Nach unten
 
Café 'Stundenglas'
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Café Schaumwelle
» Host Café || BL || Suche Partner
» Café Illumina
» Sidewalk Restaurants & Cafés

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Winged Secret :: AoS (closed) :: Das Städtchen Innaer-
Gehe zu: