StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenLoginAnmelden

Teilen | 
 

 Isamu Tai-Foon

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Isamu Tai-Foon   Fr Aug 30, 2013 2:49 pm


Akte


Tai-Foon; Isamu


Vorlage gegen Charakterbild tauschen. Breit:552; Hoch:200



Name:
Tai-Foon

Vorname:
Isamu

Spitzname:
Tai, Meister Tai(-Foon)

Geschlecht:
Männlich

Geburtstag:
16. Oktober

Alter:
/unbekannt/

Wesen:
Fürstenincubus, Erzkämpfer

Jahrgang:
-----



Aussehen






Aussehen:
Er hat sandfarbenes und violette Augen, die immerzu einen wissenden Blick ausstrahlen als wüsste er, was in den Köpfen der anderen vorginge. Sein Körper ist sehr muskulös gebaut, was eine folge des vielen Trainings ist und seine Größe von 1,92m erweist sich ebenfalls als vorteilhaft für sein Fach. Seine Gesichtszüge sind ziemlich hart und lassen ihn eisern wirken. Tai kleidet sich eigentlich ziemlich leger und so, dass er sich jederzeit in einen Kampf stürzen könnte, ohne dass die Kleidung ihn behindern würde.


Merkmale und Besonderheiten: Die Narbe, die über den halben Hals verläuft unterstreicht sein spezielles Aussehen. Diese ist ein Überbleibsel aus einem Kampf. Ebenso die Brandnarbe, die fast sein gesamtes Rückgrad bedeckt. Zumeist trägt er irgendwo unauffällig Waffen an seinem Körper versteckt, da er unter anderem auch als eine Art 'Security' in der Akademie unterwegs ist - die Schüler bekommen davon jedoch nichts mit, außer er sieht sich gezwungen mit einer dieser einzugreifen.


Charakter

Charakterbeschreibung:
Tai zeugt von einem außerordentlich ernsten Wesen. Eigentlich ist er sehr nett und höflich, aber sein Äußeres lässt ihn kalt und forsch wirken. Seinen Mut hat er schon häufig in Kämpfen/Kriegen zur Schau gestellt, prahlt jedoch nicht sonderlich damit, sondern hat daraus gelernt misstrauisch zu sein und seinem Gefühl zu vertrauen, wenn es um den Charakter Anderer geht. Selbstbewusstsein fehlt bei ihm natürlich nicht; er würde sich niemals von einem Schüler etwas vormachen lassen. Trotzdem ist er eine vertrauenswürdige und normalerweise geduldige Person, die mit Intelligenz die Dinge angeht und nichts überstürzt. Es fällt ihm nicht schwer sich Respekt zu verschaffen.


Stärken


  • 1. Autoritätsperson


  • 2.Kampf


  • 3. Zuhören


Schwächen


  • 1. Wirkt zu kalt nach Außen


  • 2. Krieg/Kampf ist für ihn ein Abenteuer


  • 3. Innerlich schnell von sich selbst enttäuscht


Gaben


  • 1. Lügenenthüllung


  • 2.Kampf (Waffen+Faust)


  • 3. Traumbesuche



Bisheriges Leben

Beruf
Lehrer, Krieger

Familie

Creg| 1256| Soldat| Incubus
Jane| 1368| Hausfrau| Succubus

Lebenslauf
Seitdem er klein war, hat er schon immer mit Waffen experimentiert und gekämpft. Er beherrscht nahezu jeden Kampfsport und erkennt blitzartig das Vorhaben seiner Gegner. Sein ganzes Leben wurde er schon auf Kriege geschult und von seiner Mutter so erzogen, dass er wie sein Vater werden sollte - der Soldat, der im Krieg alles gab für den Sieg.
Als er knapp so groß war, dass er selbst eine Waffe halten konnte wurde er schon geschult und weiter auch im Nahkampf trainiert. Sein ganzes bisheriges Leben scheint nur aus diesem Lebenssinn zu bestehen, denn ihm wurde damals klar gemacht; töten oder getötet werden. Strategien erkennt er inzwischen bei seinen Gegnern fast auf Anhieb.
Er hat allerdings erkannt, dass dies nicht das Leben ist, dass er auf ewig leben will, also hat er sich ein wenig zurückgezogen. Da er seine Leidenschaft jedoch nicht fallen lassen wollte hat Tai hier an der Akademie einen perfekten Beruf gefunden; er unterrichtet nun den Kampfsport.



Schreibprobe
Tai griff viel schneller, als er es selbst vermutet hätte, hinauf, krallte in die Wangen seines Gegenüber unter seine Wangenknochen und presste seine Daumen die Augen des anderen.
Das Lächeln verging ihm und er brüllte laut und unmenschlich. Er ließ Tai los und er landete mit den Füßen auf dem Boden. Aber Tai wollte nicht unverrichteter Dinge aufgeben. Seine Arme waren noch immer erhoben und seine Finger steckten irgendwo in seinem Gesicht. Der Andere wollte ihn von sich fort schubsen, aber er war gerade zu unkoordiniert und verfehlte ihn. Das Grölen hörte nicht auf, aber Tai gab nicht auf.
Er ging noch einen schnellen Schritt auf ihn zu und versenkte seine Daumen damit endgültig in seinen Augäpfeln und sein Schrei wurde lauter. Da bekam er Tai zu fassen und schleuderte ihn fort. Während er so durch die Luft sauste, schwirrten seine Gedanken erneut darum, wie sehr er sich in Schwierigkeiten begeben hatte und wie er am besten diesen Gegner überwältigen könnte.
Dann prallte er an der Siegesvitrine der Schule ab und der Schrank brach über ihm zusammen. Er wusste nicht, wieso, aber seltsamerweise traf ihn keiner der Pokale am Kopf, sondern verpassten ihm nur weitere blaue Flecken an seinen schmerzenden Gliedern. Langsam kam ihm der Verdacht, dass mehr als nur eine Rippe gebrochen sein könnte, aber durch den Push des Adrenalins spürte er die Schmerzen nur sehr dumpf pulsieren. Er war schon in so viele Kämpfe verwickelt, aber dieser Dämon hatte es in sich.





Wie hast du uns gefunden?
Co-Admin

Wie alt bist du? 16


Zauberwort
*****

Nach oben Nach unten
 
Isamu Tai-Foon
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Winged Secret :: AoS (closed) :: Academy of Storm :: Steckbriefe :: Akten :: Lehrer :: Isamu Tai-Foon-
Gehe zu: