StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenLoginAnmelden

Teilen | 
 

 Jasmine Hathaway

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Jasmine Hathaway   Sa Aug 31, 2013 4:35 pm


Akte


Hathaway;Jasmine






Name:
Hathaway

Vorname:
Jasmine

Spitname:
Jas

Geschlecht:
Weiblich

Geburtstag:
16. Mai

Alter:
17

Wesen:
Fee

Jahrgang:
2



Aussehen






Aussehen:
Besonders auffällig sind an Jasmine ihre smaragdgrüne Augen, die von langen dunklen Wimpern umrahmt sind. Ihr dunkelbraunes Haar reicht bis zum Boden und sie trägt es meistens zu einem Zopf gebunden. Eine Größe von 1.82 hat sie vermutlich ihren langen Beinen hauptsächlich zu verdanken. Ihre Haut hat einen irgendwie goldenen Ton. Am liebsten trägt Jasmine Kleider, weil sie sich darin am wenigsten beengt und frei fühlt, ansonsten läuft sie meistens eher in schlichten Jeans und einem T-Shirt oder Top herum.


Merkmale und Besonderheiten: -----


Charakter

Charakterbeschreibung:
Jasmine ist die Liebenswürdigkeit in Person, was sie vermutlich der liebevollen Erziehung ihres Vaters zuschreiben kann. Sie ist ein offenes und selbstbewusstes junges Mädchen, das immer freundlich zu allen Leuten ist - auch, wenn diese vielleicht nicht unbedingt nett zu ihr sind. Um freundlich zu sein, muss sie sich gar nicht erst bemühen. So ist sie von Natur aus. Sie ist gutherzig und verspielt und durch ihre sympathische Art ist sie allseits beliebt, da sie von jedem ins Herz geschlossen wird. Immerzu ist sie aktiv und gut gelaunt und es fällt ihr schwer sitzen zu bleiben und nichts zu tun. Im Sport ist Jas ziemlich gut, vor allem, wenn es um Beweglichkeit und Laufen geht. Ihr Wesen macht sie sehr optimistisch und sie setzt sich für die Schwachen ein. Manchmal ist sie auch etwas abgedreht oder aufbrausend mit witzigen Ideen.


Stärken


  • 1. Freundlichkeit


  • 2. Ergreift Initiative


  • 3. Freunde finden


Schwächen


  • 1. Kann nicht böse sein


  • 2. Trauer kann sie nicht gut vertragen


  • 3. Kann nicht tatenlos bleiben


Gaben


  • 1. Drogenresistenz (Gift, Alkohol oder andere Drogen haben keinen Einfluss auf sie)


  • 2. Unschuldig (sie wird nie einer Schuld bezichtigt),


  • 3. Unauffällig (wenn sie nicht will, dass man sie bemerkt und die Person nicht gerade extremst auf Gedankenmanipulation spezialisiert ist, kann sie sich so uninteressant machen, dass sie keine Beachtung mehr erhält. Dem Gegenteiligen ist jedoch genauso)




Bisheriges Leben

Beruf
früher Pizzaausträgerin

Familie

Grey|38| krankheitsbedingt frühpensionierter Thestralzüchter (Harry Potter)| Fee

5 Brüder: Felix|14|Schüler| Fee
Clayton|13|Schüler|Fee
Brian|12|Schüler|Fee
Shaun|11|Schüler|Fee
Ian|10|Schüler|Fee


Lebenslauf
Ihre Mutter starb schon früh nach der Geburt von Jasmines letztem Bruder - sie war etwa 6 oder 7 -, aber gab ihr ihre Eigenschaften mit. Jas kommt wirklich komplett nach ihrer Mutter und hat die Haar und Augenfarbe von ihrem Vater. Dieser kümmerte sich immer gut um Jas und sorgte gut für sie, damit sie glücklich war. Trotzdem war sie nie verwöhnt, sondern lernte, dass man es anderen Leuten genauso gut machen sollte, wie ihr. Trauer empfindet sie keine in Gedanken an ihre Mutter, sondern freut sich, dass sie über sie wacht. So betetet sie jeden Abend zu ihr und dankt. Jasmine kam immer mit guten Noten nach Hause und war schon immer sehr selbstständig, sodass ihr Vater ihr die Wahl lies, ob sie weiter Zuhause leben möchte oder etwas anderes in Erwägung ziehen würde. Er selbst ist schwer krebskrank und deshalb wünschte er sich, dass seine Tochter ihn so in Erinnerung behalten würde, wie er sich noch gut fühlte und aussah als sei er gesund. Jasmine war schon immer Feuer und Flamme für ein Internat gewesen und so wählten sie eher durch einen Zufall die Academyofstorm für sie aus. Hier hat sie sich schon gut eingelebt und kommt wie immer gut mit den Leuten zurecht. Mit ihrem Vater schreibt sie sich stetig Briefe, auch wenn es nicht gut um ihn zu stehen scheint. Ihre fünf kleinen Brüder sind bei den Großeltern mütterlicher Seits untergekommen und ihre anderen Großeltern kümmern sich um ihren Vater.


Schreibprobe
Jasmine kümmerte sich gerade um zwei Fohlen der Thestralmutter, als ihr Vater in den Stall kam. "Jasmine, ich muss mich einmal mit dir unterhalten." Sie drehte sich um und lächelte ihren Vater an, während sie noch mit einer Hand eines der Fohlen streichelte. "Natürlich, Papa. Was gibt's?" Er erwiderte ihr Lächeln nur müde. Aber er beschloss dann, dass er auch hier in ihrer liebsten Umgebung die Nachricht überbringen konnte, anstatt sie extra ins Haus zu holen. Er trat auf sie zu und legte ihr eine Hand auf die schulter, während sie sich aus der Hocke erhob und sich nicht erst die Mühe machte das Stroh von ihren Knien zu klopfen. Es würde eh wieder dreckig werden und sie stellte sich da nicht so an. Sie lächelte nicht mehr, aber ihre Augen strahlten noch immer, wie die Augen ihrer Mutter in der Farbe der Augen ihres Vaters. Er lächelte auch nicht, obwohl er es so häufig tat und sein Ton klang nicht nach etwas positiven, also bewahrte sie Ernsthaftigkeit. Als er nicht anfing zu sprechen legte sie den Kopf leicht schief. "Was ist denn?" Seine Augen glänzten leicht feucht. "Ich habe Krebs, mein Engel." Jas schluckte hart. Das tat weh. Dann ging sie auf ihren Vater zu und umarmte ihn, als er anfing zu weinen. "Die Ärzte sagen, man könnte es behandeln, aber es würde mir mehr Schmerzen zufügen und hinterher doch nicht alles verschwinden lassen können. Kein Heiler würde mir helfen können. Sie geben mir noch einige Jahre, aber ich weiß nicht wie lange genau. Das wollte ich nicht wissen." Jasmine antwortete nicht direkt auf seine Erklärung. "Ich liebe dich, Dad." Er streichelte ihren Kopf und bewunderte die Schönheit seiner Tochter.


Sonstiges

Wie hast du uns gefunden?
Co-Admin

Wie alt bist du?
16

Zauberwort
*****

Nach oben Nach unten
 
Jasmine Hathaway
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Winged Secret :: AoS (closed) :: Academy of Storm :: Steckbriefe :: Akten :: Junior :: Jasmine Hathaway-
Gehe zu: