StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenLoginAnmelden

Teilen | 
 

 Ilarion Ionescu

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Ilarion Ionescu   So Sep 08, 2013 10:47 pm


Akte


Ilarion; Ionescu




Name:
Ionescu

Vorname:
Ilarion

Spitname:
Ion!!!

Geschlecht:
Männlich

Geburtstag:
07. März

Alter:
18

Wesen:
Zeitendämon

Jahrgang:
2: Junior



Aussehen







Aussehen:
Ion ist mit 1. 88 cm ziemlich groß. Er ist gut gebaut und sehr muskulös. Seine Haare sind dunkelbraun und momentan etwas länger als sonst, da sie teilweise schon über seinen Augen liegen. Seine Augen sind Grün und eigentlich ziemlich dunkel, in der Sonne scheinen sie allerdings heller. Sein Kleidungsstil ist Ordentlich, seine Sachen passen meistens sehr gut zusammen. Er kleidet sich sehr modern, kann es aber nicht leiden wenn Sachen zu eng sind. Ab und zu trägt er ein Lederarmband oder einen Schal.



Charakter


Charakterbeschreibung:
Eigentlich ist Ion ein netter Kerl und sehr gewissenhaft. Problematicherweise fühlt er sich schnell angegriffen oder beleidigt, es reicht schon ein Blick oder ein dummer Spruch. Da  er es nicht anders kennt schlägt er dann ziemlich schnell zu. Im Kampf scheint er jemand ganz anderes zu sein, er schaltet seine Umgebung komplett aus und ist wie besessen vom  gewinnen da er einfach ein schlechter Verlierer ist. Er ist von sich selbst überzeugt ist aber keinesfalls ein Angeber. In den Augen Fremder wird er schnell als brutal und gefährlich eingestuft.


Stärken


  • 1. Stark

  • 2. Mutig

  • 3. Schnell


Schwächen


  • 1. Leicht zu provozieren

  • 2. Prügelt sich gerne

  • 3. übertreibt manchmal


Gaben


  • 1. Zeit verlangsamen

  • 2. In die Zukunft sehen (unkontrolliert)

  • 3. Kann die Vergangenheit anderer Menschen sehen (manchmal)




Bisheriges Leben


Beruf
Schüler

Familie
Vater | Marius|47 |Arbeitslos |Mensch
Mutter| Eena|45 |Geschäftsfrau |Mensch

Bruder| Malo|26|Kaufmann |Mensch
Bruder |Florim | 23 | Lagerist | Mensch
Bruder | Darian |21 |Mechaniker |Mensch
Schwester| Ilena|12 |Schülerin |Mensch

Lebenslauf
Früher war seine Kindheit durchaus angenehm, seine Familie war intakt und seine Eltern passten immer gut auf ihn und seine Geschwister auf, trotzdem hatte er öfters seltsame Visionen und durchlebte oft Déjà-vus. Ions Leben änderte sich schlagartig als Eena befördert wurde. Oft musste sie verreisen und lies ihren Mann mit den 5 Kindern allein zurück. Marius kam damit allerdings nicht zurecht, es dauerte nicht lange da war ihm die Hand ausgerutscht. Nach einigen Jahren fing Ions Vater an zu trinken, dadurch zersörte er nicht nur seine Ehe sondern auch das Verhätnis zu seinen Kindern wurde schlecht. Ions Mutter blieb trotzdem bei ihm, sie liebte ihren Job, sie wollte das sie nach außen wie eine intakte Familie wirkten. Dies waren sie aber nur solange Eena Zuhause war. Malo, Florim und Darian lernten schnell sich selbst zu verteidigen und liesen sich von ihrem Vater nicht mehr rumschubsen. Oft tranierten sie in Gegenseitigen Kämpfen. Irgendwann fingen sie auch an sich mit Ion zu Prügeln, dabei entdeckte er auch das er irgendwie anders Kämpft als normale Leute. Die einzige mit der sich Ion immer ganz gut verstanden hat ist seine kleine Schwester, was seinen Brüdern allerdings noch mehr Grund gab ihn zu ärgern. Kämpfe wurden alltäglich und auch in der Schule prügelte Ion sich immer öfter. Letztes jahr war nun auch Darian endlich ausgezogen und Ion wohnte nur mit Marius und Ilena in ihrem Haus. Er war sich sicher das Ilena nun ohne ihn auskommen konnte und beschloss endlich rauszufinden was es mit den Visionen auf sich hatte.

Schreibprobe


Lustlos schmiss Ion seine Schultasche neben die Haustür, kurz guckte er ins Wohnzimmer, wie immer saß Marius in seinem Sessel, schaute Fersehn mit einer Flasche Vodka neben sich. Er schien Ion gar nicht zu Bemerken, also ging er einfach weiter. Oben hörte er Musik, Ilena hatte ihre Musik ziemlich laut gestellt, aber außer ihm war anscheinend niemand da. Plötzlich hörte er oben einen lauten Knall und einen Schrei. Ion sprintete die Treppe rauf und riss Ilenas Zimmertür auf. Ilenas Anlage war lag auf dem Boden, sie war Kaputt neben ihr stand Florim mit fettem Grinsen im Gesicht. Ilena hockte vor ihrem Bett und hiel sich die Wange. Ion schaltete ziemlich schnell. Schon hatte Florim siene Faust im Gesicht. Ion sah kurz seine Überraschung in den Augen bevor er ihn zu Boden riss. Ion setzte sich auf Florim und schlug noch ein paarmal zu bis Florim es schaffte ihm zu parieren. "Was soll das??!!" Ion zeigte zu Ilena die bedrückt zu Boden starrte. "sie hat mir wiedersprochen" erwiederte Florim ganz entspannt. "h..hab ich n..nicht" murmelte Ilena leise. Sie zuckte zusammen als FLorim, Ion von sich stieß. Ion knallte an die Wand und sein Kopf verfehlte nur knapp das Fensterbrett, zu seiner verwunderung tat es nicht so sehr weh wie er dachte. Sein Bruder baute sich vor den Beiden auf. "hast du wohl Ilena! Halt mal lieber die Klappe! Und Ion wie kommst du dazu mich zu Schlagen?! Du magst wohl schmerzen oder?" Ion wusste genau das Florim sauer war, weil er geschafft hatte ihn auf den Boden zu reißen. Doch er wusste auch das Florim stolz war, dass Ion so an Stärke gewonnen hatte. Von dieser Stärke spürte er allerdings nichts als FLorim ihn auf den Boden drückte und Seine Arme nach hinten verdrehte. Ion wusste das dies ein Wrestlinggriff war und er nur zutreten konnte um Florim loszuwerden. Sein Fuß traf seinen Bruder an der Schulter, dieser lies reflexartig los. Ion sprang auf seine Füße und rannte auf den Flur, dort wartete er Kampfbereit. Nun war Ion echt sauer, sein Körper bewegte sich fast von alleine und Florim bekam einige Tritte und Schläge zu spüren, auch Ion hatte ein paar Schläge einzustecken, doch wie es schien hatte sein Bruder gegen ihn keine Chance. Plötzlich spürte Ion die Wand hinter sich, neben ihm gab es nur noch die Treppe. Grade wollte Ion die Treppe runter rennen als sich eine andere Möglichkeit ergab. Er schnellte unter Florims Arm hindurch und versetzte ihm einen Tritt in den Rücken. Sein Bruder viel nach vorne, prallte gegen die Wand und taumelte zur Seite. Ion riss die Augen auf, im Zeitlupentempo stürzte Florim die Treppe runter . Unten blieb er einfach liegen und einige schreckliche Sekunden dachte Ion das sein Bruder nicht mehr aufstehen würde. Dann ging alles wieder ganz schnell. Florim rappelte sich auf, warf nochmal einen vernichtenden Blick nach oben und verschwand dann durch die Haustür.  Ion sackte zu Boden, Ilena kam aus ihrem Zimmer gerannt und schloss die Arme um ihn. "du bist mein Held!" quiekste sie. "Helden existieren nicht..." sagte Ion nur, nahm Ilena dann aber trotzdem in die Arme.


Sonstiges


Wie hast du uns gefunden?
Freunde

Wie alt bist du?
17

Zauberwort
*****

Nach oben Nach unten
 
Ilarion Ionescu
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Winged Secret :: AoS (closed) :: Academy of Storm :: Steckbriefe :: Akten :: Junior :: Ilarion Ionescu-
Gehe zu: