StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenLoginAnmelden

Teilen | 
 

 Dylan Leahe

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Dylan Leahe   Sa Sep 28, 2013 4:33 pm


Akte


Leahe Dylan





Name:
Leahe

Vorname:
Dylan

Spitname:
Dylan

Geschlecht:
Männlich

Geburtstag:
22.11

Alter:
Eine längere Zeit schon 21

Wesen:
Vampir

Jahrgang:
Freshmen



Aussehen






Aussehen:
Dylan trägt seine rabenschwarzen Haare mittellang und leicht zersaust. Auffallend an ihm sind seine grauen Augen, die oftmals gefährlich funkeln. Besonders bei dem Blutdurst stechen sie heraus, da sie tödlich rot werden und es wirkt als können sie einen verschlingen. Sein Körperbau ist athletisch; seine Muskeln zeichnen sich sanft und geschmeidig unter seine Haut ab.
Zusammen mit den 1.86 Metern und seiner sportlichen Figur wirkt Dylan sehr ansprechend auf Mädchen und weiß dies auch zum nutzen. Allein durch sein Vampir-Dasein hat er eine bleiche doch wunderschöne Haut, die man zu beneiden weiß.



Merkmale und Besonderheiten: Dylan hat eine mondsichelartige Narbe auf seinem rechten Handgelenk. Das eigenartige ist, dass Vampire normalerweise keine Narben bekommen können, doch diesmal schien es ein anderer Fall zu sein.


Charakter

Charakterbeschreibung:
Er weiß wie man sich in der Öffentlichkeit zu benehmen hat und kann dies durch seine perfektionierten Schauspielerfähigkeiten sehr gut in die Tat umsetzen, das heißt Freundlichkeit wird beim ihm groß geschrieben. Dylan weiß wie er aussieht und dementsprechen ist er eitel, selbstbewusst und manchmal auch überheblich, was ihn aber nicht naiv machen lässt. Sein größter Drang ist es Personen zu beschützen, die ihm wichtig sind, doch davon gibts nicht viele, da er niemanden gerne an sich heran lässt und viele Personen unter seinem Niveau schätzt.Vorallem jedoch kann er Situationen schnell analysieren und an Grips fehlt es ihm auch nicht, selbst wenn Bescheidenheit ihm auch gut tun würde. Vertrauen wird bei ihm normalerweise nicht aufgebaut, da er nie gelehrt hat, sich auf andere zu verlassen. Dylan kann sehr skrupellos und blutrünstig werden, wenn es darum geht seine Ziele zu erfüllen.Er will immer die Entscheidung haben und ist daher sehr bestimmend.


Stärken


  • 1.Guter Schauspieler


  • 2.Durchschaut schnell Lügen & Personen


  • 3.Manipulation von Personen


Schwächen


  • 1.Egozentrisch


  • 2.Hemmungslos


  • 3.Seine Schwester Esayne


Gaben


  • 1.Revenge (so nennt er seine eigene Gabe)


  • 2.Leichte Telequinese


  • 3.Fast perfektionierte Beeinflussung




Bisheriges Leben

Beruf
Trainingspartner bei Auszubildenen Vampiren

Familie

Vater /über 8000/ Familienoberhaupt & Ausbilder von Vampiren/ Vampir
Mutter/tot/

Schwester/Ana/tot
Schwester/Esayne Leahe/eine längere Zeit schon 17/Vampir

Lebenslauf
Als erstgeborener Sohn des Hauses ist es in einem stark traditionellbezogenen Vampirhaushalt nicht einfach. Schon als kleiner Junge fing das Leben hart an. Er musste lernen zu kämpfen und sich Wissen anzueignen, da hatte das Spielen mit anderen Kindern keinen Platz gefunden. So blieb er in der harten Schale und lernte was ihm bevorstand, denn irgendwann müsse er das Oberhaupt der Familie sein und für viele Jahrhunderte das Leben von Familien und Vampiren bestimmen. Dylan lernte wie man mit Menschen und anderen Wesen umging und das blutrünstige Vampirdasein, in dem Mitleid und Furcht nichts verloren hatte. Als schließlich seine erste Schwester geboren wurde, wurde sein Leben ruhiger und er musste auf sie aufpassen. Dadurch lernte er was ganz anderes kennen; Liebe. Leider auch Schmerz, da seine Schwester Ana nach kurzer Zeit andere Orte besuchen musste und ihn verließ. Doch nachdem die zweite Tochter geboren wurde, ließ Dylan diese nicht mehr los und verehrte sie bis auf äußerste. Bestimmt dazu, diesen kleinen Vampir zu heiraten kümmerte er sich fürsorglich um sie und tut es auch noch heute. Durch ihren hitzigen Charakter kam es jedoch dazu, dass Dylan ihr an die Academy folgte und sich nun als Lebensaufgabe vornahm; dieses Mädchen um alles in der Welt zu beschützen.


Schreibprobe
"Dylan?", fragte das kleine Mädchen mit einer unschuldigen Engelsmiene. "Ja, Esa?" "Warum müssen wir kämpfen?"Dylans Blick traf den seiner kleinen Schwester. Er bückte sich herunter und blickte ihr fest in die Augen."Weil niemand einem das Glück gönnen will und es immer Feinde gibt, die einem die Welt wegnehmen möchten.", erklärte Dylan mit einer sanften Stimme während er eine Strähne aus dem Gesicht des 7-Jährigen Mädchens strich. "Aber warum tun sie sowas?", fragte sie in einer traurigen Stimmlage, während ihre Augen traurig glitzern.Dylan strich über ihre Wange."Weil alle nur das beste nur für sich wollen. Manche werden immer wieder versuchen andere Leben zu zerstören." Er blickte in dieses süße Gesicht, welches irgendwann die grauenhafte Welt kennen lernen wird, aber solange er kann würde er sie beschützen."Ich möchte nicht, dass man unser Leben zerstört.", stellte Esa verzweifelt fest und Tränen schossen ihr in die Augen."Pssscht, Esa." Dylan umfasste seine kleine Schwester und drückte sie fest an sich, wobei er sie sanft auf den Kopf küsste."Ich werde nicht zulassen, dass man unser Leben zerstört. Wir werden auf ewig zusammen sein, ich lasse nicht zu, dass man mir das schönste auf der Welt nimmt." So verharrten die beiden einige Sekunden in der Stille und Esa befreite sich aus seinem Griff. Mit Kulleraugen voller Hoffnung blickte sie zu ihm hoch."Versprochen?" "Versprochen."Und ein weiter Kuss versiegelte dieses Versprechen.


Sonstiges

Wie hast du uns gefunden?
Freunde

Wie alt bist du?
17

Zauberwort
*****

Nach oben Nach unten
 
Dylan Leahe
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Winged Secret :: AoS (closed) :: Academy of Storm :: Steckbriefe :: Akten :: Freshmen :: Dylan Leahe-
Gehe zu: