StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenLoginAnmelden

Teilen | 
 

 Tabitha Lane

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Tabitha Lane   Fr Aug 30, 2013 1:17 am


Akte


Lane;Tabitha






Name:
Lane

Vorname:
Tabitha

Spitname:
-

Geschlecht:
Weiblich

Geburtstag:
22.November

Alter:
16

Wesen:
Fee

Jahrgang:
2.



Aussehen






Aussehen:
Ein nicht grade unauffälliges Mädchen allein schon wegen ihrer Frisur.Sie hat Dunkelblaue lange Haare hinten gehen sie ihr bis zu ihren Oberschänkeln vorne fallen sie über ihre Schultern.Sie hat einen Graden Ponny.Sie hat hellblaue Augen.Ziemlich groß ist sie nicht mit 1,67m.Im Sommer trägt sie meistens weiße Kleider.Wenn es mal wieder etwas kälter ist trägt sie Röcke mit einer Dicken Strumpfhose(Zitat Elisabeth Lane:Damen tragen keine Hosen.).Im Kampf den sie meistens auf dem Einhorn austrägt, trägt sie eine Rüstung diese ist fast komplett weiß und wurde von feen geferetigt.


Merkmale und Besonderheiten: Silbernes Armband mit Gravur(never forget who you are)


Charakter

Charakterbeschreibung:
Tabitha ist ein von natur aus vernünftiges Mädchen sie würde nie etwas unrechtes tun.Sie würde niemanden verletzten der sie oder ihren Wald nicht bedroht.Wenn es zum kommt ist sie sehr mutig und reagiert schnell.Wenn es um ihre Freunde geht sowohl um die menschlichen als auch um die aus dem Wald ist sie sehr liebevoll und warmherzig.Generel ist sie offen für alles z.B. Andere Kulturen anderes Essen sie hat keine Angst vor Veränderungen.Sie ist etwas ruhiger.Wenn es nicht nötig ist spricht sie auch nicht das wäre gegen ihre Logik.


Stärken


  • 1.Bogenschießen




  • 2.Reiten




  • 3.Verantwortungsbewusst




Schwächen


  • 1.neigt zum Perfektionismus




  • 2.ein wenig naiv




  • 3.ungeduldig




Gaben


  • 1.Kann magische Wesen sehn




  • 2.Kann mit Tieren reden




  • 3.kann Pflanzen wachsen lassen






Bisheriges Leben

Beruf
Schülerin,Beschützerin eines Waldes

Familie

Elisabeth Lane | 84 | Rentnerin | Hexe

Lebenslauf
Ihre Familie hat Tabitha nie kennengelernt als sie klein war wurde sie im Wald von Dedham Vale in England ausgesetzt dort war das erste an das sie sich erinnert das erscheinen eines Einhorns auf einer Lichtung es kam auf sie zu und blieb die ganze Zeit über bei ihr bis sie sie behutsam mit ihrem Horn auf ihren Rücken schob und sie in der nähe eines Hauses ablegte so das die alte Dame sie dort fanden und aufzog.Von da an ging sie jeden Tag in den Wald und Traf sich mit dem Einhorn was sie gerettet hatte ihr Name ist Hadiya.Während der Zeit die sie mit Hadiya verbracht hatte merkte sie das sie nicht nur mit Hadiya sondern auch mit allen anderen Tieren im Wald reden konnte.Nach einer Zeit fing sie an auf Hadiya zu reiten und sie wurden beste Freunde.Da sie sich jeden Tag trafen waren sie unzertrennlich und als sie einmal im Wald erwischt wurden fand Tabitha heraus das Hadiya für andere Menschen wie ein normales Pferd aussah.Um ihren Wald und all die Tiere die in ihm lebten vor Hobbyjäger und anderen Leuten die ihren Wald gefährden zu beschützen lente sie das Bogenschießen und Perfektionierte es.Ausserdem lebten in ihrem Wald nicht nur normale Tiere sondern auch z.B. Elfen von denen eine namens Salvina auch eine gute Freundin von Tabitha war.Sie folgte ihr sogar immer nach hause und auch sonst überall hin von anderen war sie dabei aber nicht sichtbar.An die Academy wurde sie geschickt weil die alte Dame die sie einst aufnahm gestorben ist und sich sonst niemand um sie gekümmert hat.Für die Zeit suf der Academy hat sie einen ihrer Freunde aus dem Wald zum aufpassen beauftragt


Schreibprobe
Ein ungewöhnlich schöner Tag im kleinen Dörfchen Deadham Vale in England.Wie jeden Tag ging Tabitha gleich nach dem Mittagessen in ihren geliebten Wald.Es wehte ein lauer Wind durch ihr Haar, die Blätter der Bäume rauschten leise, Das Sonnenlicht fiel wie eine schräge Säule auf die Lichtung und der dumpfe klang von Hadiyas Hufen auf dem weichen Waldboden war zu vernehmen.Tabitha drehte sich in die richtung aus der die Schritte kamen und vor ihr stand das majestätische Wesen."Hallo Hadiya...ist Salvia heute gar nicht bei dir?"Sie schaute ihr in die Augen und hörte so ihre Gedanken.Nein ich habe sie heute noch nicht gesehn sie ist wohl bei den anderen Elfen.Tabithas Blick wurde etwas besorgt sonst ist Salvia doch immer um diese Zeit an deise Stelle gekommen um Tabitha zu treffen."Ich weiß nicht ich mache mir sorgen um sie lass sie uns suchen gehen."Sie ging tiefer in den Wald hinein und Hadiya folgte ihr.Als sie eine Weile gegangen waren überlegten sie sich wieder zurück zu gehen falls Salvia doch noch gekommen ist.Fast wieder an der Lichtung angekommen hörten sie auch schon Salvias Stimme."Tabitha!...Tabitha!"Tabitha rannte in ihre richtung.Und sah auch schon die kleine Elfe hilfloß in der gegend rumrufen und in alle Richtungen gucken."Salvia was ist los?"Salvia stürzte auf Tabitha zu."Schnell deine Rüstung...Eindringlinge.Bewaffnet.Zu 3."Tabitha zögerte nicht lang und zog sich ihre Rüstung an sie fragte gar nicht erst was sie wollten oder wer sie waren.Wahrscheinlich wieder irgenwelche Jäger."Hadiya!"Das Einhorn wusste genau was zu tun ist und rannte auf Tabitha zu die sich grade ihren Bogen und ihre Pfeile schnappte.Ruck zuck saß sie auf Hadiyas Rücken und suchte mit ihr die 3 Feinde.Ein Stückchen tiefer im Wald sah sie schon von weitem die drei Männer und sie sollte Recht behalten was die Vermutung anbelangte das diese Jäger waren.Einer der drei Männer hob sein Gewehr und zielte auf ein Reh.Tabitha spannte ihren Bogen zielte und schoss.Blitzschnell und doch so leise schoss der Pfeil auf den Mann zu und striff ihn am Arm.Seine Jacke zerriss und man sah wie eine kleine Menge Blut aus dem Riss spritzte.Vor schock und Schmerz ließ er seine Waffe fallen und schaute zu Tabitha die schon einen 2. Pfeil bereit zum Abschuss hatte.Die drei Männer zogen sich zurück und verließen den Wald wieder.Nicht alle waren so leicht zu vertreiben aber Tabitha war froh das es auch solche wie die 3 gab die so leicht aufgeben.Wieder umgezogen setzte sich Tabitha pünktlich zur teetime zuhause an den Tisch zu ihrer Pflegemutter."Und? Irgendetwas spannendes erlebt heute."Tabitha griff nach ihrer Teetasse und lächelte Elisabeth an."Nein, alles wie immer.Ich werde mich gleich nach dem Nachmittagstee an die Hausaufgaben setzen."Die alte Dame  schenkte ihr ein warmes lächeln."So lob ich mir das eine Lady denkt auch an ihre Bildung!"Und lässt sich wie immer nichts anmerken.Fügte sie in Gendanken hinzu.


Sonstiges

Wie hast du uns gefunden?
Durch Freunde

Wie alt bist du?
16

Zauberwort
*****

Nach oben Nach unten
 
Tabitha Lane
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Winged Secret :: AoS (closed) :: Academy of Storm :: Steckbriefe :: Akten :: Junior :: Tabitha Lane-
Gehe zu: