StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenLoginAnmelden

Teilen | 
 

 Leonardo Auditore

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Leonardo Auditore   Mi Sep 04, 2013 10:51 pm


Akte


Leonardo; Auditore




Name:
Auditore

Vorname:
Leonardo

Spitname:
Leo

Geschlecht:
Mänlich

Geburtstag:
3. October

Alter:
19

Wesen:
Geist

Jahrgang:
3: Middle



Aussehen







Aussehen:
Leonardo hat mittellange braune Haare. Seine Augen sind eigentlich grün, scheinen aber manchmal dunkler. Da er eigentlich schon tot ist sieht er immer noch aus wie 19, wie alt er eigentlich ist weiß er nicht genau. Seine Haut ist unnatürlich makellos. Wenn er nicht richtig aufpasst, wirkt er ab und zu etwas durchsichtig, was sich aber schnell beheben lässt. Er trägt immer seinen maßgeschneiderten Anzug und auch seinen 'Mafiosohut' hat er meistens auf. Leider weiß er nicht wie er seine Kleidung wechselt oder ob er sie überhaupt wechseln kann.



Charakter


Charakterbeschreibung:
Leonardo ist ziemlich vielschichtig. Auf die Dauer ist er ziemlich anstrengend, doch je besser man ihn kennen lernt umso einfacher kommt man mit seinen Ticks klar. Es ist zwar nicht immer einfach, doch einem wird sicher nie langweilig. Leo hat immer verrückte lustige Ideen.  Er hasst es ignoriert zu werden und steht gerne im Mittelpunkt. In seiner Gegenwart muss man aufpassen was man sagt, wenn man über seine Vergangenheit redet, wird er schnell depressiv oder wütend, doch das legt sich schnell wieder. Er hat kein Problem damit auf Menschen zu zugehen, im Gegenteil, er macht es sogar gerne da er es nicht ab kann alleine zu sein.


Stärken


  • 1. Guter Schauspieler

  • 2. Angstlos

  • 3. Organisationstalent


Schwächen


  • 1. depressive Anfälle

  • 2. leicht reizbar

  • 3. vorlaut


Gaben


  • 1. Unsichtbarkeit

  • 2. kann durch Wände gehen

  • 3. Kann Technik beeinflussen (unbewusst)




Bisheriges Leben


Beruf
Mafiaboss

Familie
Onkel |Marco | verstorben | Mafiaboss |Mensch

Lebenslauf
Schon als Kind war Leonardo nicht einfach, seine Eltern sind früh gestorben und so wurde er von seinem Onkel Marco aufgezogen. Dieser hatte allerdings nicht den besten Einfluss. Schnell rutschte Leo auf die schiefe bahn. Bereits mit 8 fing er an zu stehlen, er wurde nie erwischt oder einfach laufen gelassen. Marco entdeckte sein Talent für Verbrechen, also zog er ihn in der Mafia auf und brachte ihm alles bei was er wusste. Mit 13 durfte er schon einen großen teil des Drogenhandels organisieren.  Im Alter von 16 hatte er über alles einen  Plan, die anderen akzeptierten ihn, manche fürchteten ihn sogar. Mit den jüngeren Leuten der Mafia verstand er sich gut und auch befreundet war er mit den meisten. Mit den Jahren war er ziemlich skrupellos geworden und hatte schon einige Straftaten auf dem Kerbholz. Mit 18 hatte Leonardo einen schlimmen Schicksalsschlag zu verkraften. Sein Onkel Marco wurde erschossen. Leo war der nächste Verwandte und er kannte sich aus, also übernahm er Marcos Geschäfte, doch auch seine Zeit  war begrenzt. Kurz vor seinem 20. Geburtstag wurde er ermordet. Er weiß nicht wer. Er weiß nicht mehr wie. Doch er weiß, dass er Rache will.

Schreibprobe


Langsam streckte er sich, seine Schulter knackte und Leo öffnete die Augen, sein Schlafzimmer war immer noch schön dunkel, obwohl es draußen schon hell war, doch durch die dicken Vorhänge kam nur ein kleiner Lichtstreifen. Er guckte neben sich und musste schmunzeln als er Emilia neben sich entdeckte. Es gab nur sehr wenig Frauen in der Mafia, in seiner waren drei. Frauen waren zum Drogenschmuggeln super geeignet, nicht nur das sie seltener durchsucht werden, auch können sie die Grenzkontrollöre aus der Fassung bringen. Lautlos stand Leonardo auf, er zog sich ordentlich an und setzte sich erstmal ohne Frühstück an seinen großen Schreibtisch im Büro nebenan. Mehrere Unterlagen lagen auf dem Tisch, darunter auch die Polizeiakte über die Schießerei, bei der Marco starb. Leo hatte noch keinen Blick hinein geworfen, er hatte Angst, auch wenn er es nicht zugeben wollte. Er hatte Angst das sie immer noch keine Ahnung hatten wer an der Schießerei beteiligt war. Nach ein paar Minuten kam Nicolo rein. Er fragte wie er Leo ginge. Leo schnaufte "wie soll es mir gehen? Es geht mir gut wie immer." Auch wenn Nicolo sein bester Freund war, stellte er oft überflüssige Fragen. Er war einfach noch zu neu und zu freundlich, doch das wird er ihn schon noch austreiben. Leo stand auf und blieb vor Nicolo stehen. Er legte eine Hand auf Nicos Wange. "Es tut mir leid, dass ich so grob bin." Er nahm Nicolo's Kopf zwischen seine beiden Hände und kam ihm näher. "deinem hübschen Kopf kann ich einfach nicht böse sein" Nicolo stieß ihn weg. "spinnst du?? was soll das?!" Er klang wütend und in seinem Gesicht war keine spur von röte zu sehen. "hach, so gefällst du mir viel besser!" Leo klang zufrieden. Er drehte sich zurück zum Schreibtisch und stützte sich mit den Händen darauf  ab. "hast du nichts zu tun Nicolo?" fragte er misstrauisch über die Schulter hinweg. "ohh..doch!" sagte Nico schnell und verschwand. Leo guckte wieder zu der Polizeiakte. Er wartete einen Moment klappte sie dann aber mit einem Schlag auf. Er konnte es nicht fassen, die unfähige Polizei hatte tatsächlich Namen herausgefunden. Leonardo studierte die Liste genau. Es waren 5 Namen, 5 potenzielle Mörder. In seinem Kopf entstanden schnell Pläne um diese Leute zu finden und zu Töten. Grade wollte er Emilia die Neuigkeit überbringen, denn sie war Bestandteil seiner Pläne, doch dazu kam er nicht. Plötzlich schien sich die Welt um ihn aufzulösen, alles verschwamm und er sackte zu Boden. Im ersten Moment verstand er nicht was passierte, doch dann sah er die Blutlache unter ihm. Er blickte zur Tür, doch er erblickte nur eine kurz aufblitzende Waffe und ein eiskaltes Lächeln, das langsam hinter der Tür verschwand. 'DU MIESES SCHWEIN!!' das war das letzte was er dachte.


Sonstiges


Wie hast du uns gefunden?
durch lulu

Wie alt bist du?
17

Zauberwort
*****

Nach oben Nach unten
 
Leonardo Auditore
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Winged Secret :: AoS (closed) :: Academy of Storm :: Steckbriefe :: Akten :: Middle :: Leonardo Auditore-
Gehe zu: